Flickr mixy lorenzo cc by nc sa 2.0

Gemeinsam sind wir vor die große Anforderung gestellt die hiesigen Verhältnisse konstruktiv zu ändern. Wie aber kann unser Zusammenleben auf kommunaler Ebene sinnvoll und sozial gestaltet werden? Wie sollen Kommunen mit der knappen Wohnraumfrage umgehen? Mehr als die Hälfte der Flüchtlinge sind unter 18Jahren. Wie können die Kinder von Flüchtlingen in ihrem Lerneifer unterstützt werden, so dass auch sie gute Chance für Beruf und Zukunft haben? Was tun wir, damit benachteiligte Gruppen in der Gesellschaft auf Wohnungsmarkt und dem Arbeitsmarkt nicht noch stärker in Konkurrenz getrieben werden? Wie also verhindern wir die Spaltung unserer Gesellschaft z. B. in «Deutsche« und «Flüchtlinge» oder in »nützliche Migrant*innen» und «falsche Asylsuchende»?

Alle Infos zum Programm hier: http://www.bw.rosalux.de/event/54229

Bild: Mixy Lorenzo, flickr / CC BY-NC-SA 2.0

Zeitraum

05.12.2015, 10:00 Uhr - 05.12.2015, 17:00 Uhr

Adresse

Rathaus,
Marktplatz 1
70173
Stuttgart
Deutschland

Eingetragen von

Rosa-Luxemburg-Stiftung Baden-Württemberg

Aktionsform

Workshop

Themenkategorien

Globalisierung / Entwicklung / Migration
Politik / Demokratie / Recht

Website

http://www.bw.rosalux.de/event/54229

iCal Format

in iCal Format herunterladen