7d5eba3d85

«‹Grüner Kapitalismus› ist kompatibel mit den Mächtigen, sorgt für das Flair ökologischer Modernität. Aber er ist keine Antwort, wenn es um fundamentale Zukunftsfragen geht. Wer Ökologie für alle will, muss die Wirtschaftsordnung ändern. Sattes Grün verlangt kräftiges Rot.»
Mit diesen Worten leitet Hans Thie, Wirtschaftsreferent der Linksfraktion im Deutschen Bundestag, sein aktuelles Buch «Rotes Grün. Pioniere und Prinzipien einer ökologischen Gesellschaft» ein, das er in der Veranstaltung präsentiert und zur Diskussion stellt.

Hans Thie ist Wirtschaftsreferent der Fraktion DIE LINKE im Bundestag und Autor des jüngst erschienenen Bandes «Rotes Grün. Pioniere und Prinzipien einer ökologischen Gesellschaft» (VSA-Verlag 2013).

Foto: Schrisse, flickr / CC BY-NC-ND 2.0

Kontakt:
RLS-Regionalbüro Baden-Württemberg
Ludwigstr. 73a
70176 Stuttgart
Telefon: 0711 99797090
Fax: 0711 99797091
Email: schlager@rosalux.de

 

Zeitraum

12.11.2013, 19:00 Uhr - 12.11.2013

Adresse

RLS Regionalbüro Stuttgart
Ludiwgstr. 73A
70176
Stuttgart
Deutschland

Eingetragen von

Rosa-Luxemburg-Stiftung Baden-Württemberg

Aktionsform

Vortrag und Diskussion

Themenkategorien

Anti-Atom / Klima / Energie
Natur-, Tier-, Umweltschutz
Ökonomie / Finanzen

Website

http://www.bawue.rosalux.de/event/49045/rotes-gruen-3.html

iCal Format

in iCal Format herunterladen