Logo rls bw cmyk mehrzeilig

Zur Geschichte der Freien Radios

Freie Radios sind unabhängige, offene Sendeanstalten. Sie sind kollektiv organisiert, nicht auf Profit ausgerichtet und lehnen die Finanzierung durch kommerzielle Werbung ab. Ihr politisch-journalistischer Ansatz basiert auf dem Konzept der Gegenöffentlichkeit.

Allein in Baden-Württemberg sind mittlerweile acht Freie Radios lizenziert. Der Weg dorthin war steinig aber auch sehr spannend. Alles begann 1977 mit einem Piratenradio von AKW-Gegenern bei Fessenheim… Die Inforedaktion des Freien Radios Wüste Welle in Tübingen erzählt über
die Geschichte Freier Radios und den Gedanken der Gegenöffentlichkeit. Außerdem wird die Arbeit der Inforedaktion als politische Radioredaktion vorgestellt.

Kontakt

RLS-Regionalbüro Baden-Württemberg
Ludwigstr. 73a
70176 Stuttgart

Telefon: 0711 99797090
Fax: 0711 99797091
Email: schlager@rosalux.de

Zeitraum

11.10.2012, 19:00 Uhr - 11.10.2012, 21:00 Uhr

Adresse

Epplehaus
Karlstraße 13
72072
Tübingen
Deutschland

Eingetragen von

Rosa-Luxemburg-Stiftung Baden-Württemberg

Aktionsform

Vortrag

Themenkategorien

Medien / Digitales
Freiräume / Subkultur

Website

http://www.bawue.rosalux.de/event/46517/freie-radios-und-gegenoeffentlichkeit.html

iCal Format

in iCal Format herunterladen