Kommunalakademie

Das Forum Linke Kommunalpolitik in Baden-Württemberg und die Rosa-Luxemburg-Stiftung Baden-Württemberg laden kommunale MandatsträgerInnen und kommunalpolitisch Interessierte in Baden-Württemberg zu einem kommunalpolitischen Einführungs- und Vernetzungsseminar ein.

Es werden folgende Themen behandelt:

«Wie erreiche ich etwas im Gemeinderat/Kreistag, welche Rechte habe ich als Gemeinderat und/oder Kreisrat?»
Kommunale Flüchtlingspolitik: Welche rechtlichen und politischen Möglichkeiten hat linke Kommunalpolitik, um Flüchtlinge und Asylsuchende in Deutschland zu unterstützen und ihre Lebenssituation zu verbessern?
Austausch und Vernetzung linker MandatsträgerInnen und Potentiale des Forums Linke Kommunalpolitik in der Unterstützung linker MandatsträgerInnen

Zu den genannten Themen wird es vorbereitete Inputs geben. Wir wollen aber im Sinne eines Erfahrungsaustauschs möglichst breit miteinander in die Diskussion kommen und bitten euch daher, auch über Eure Erfahrungen zu berichten und Eure Fragen zu stellen.

Um besser planen zu können, bitten wir um Anmeldung an:

Alexander Schlager, schlager@rosalux.de, Tel.: 0711-99797090.

Veranstaltung in Kooperation mit dem Forum Linke Kommunalpolitik in Baden-Württemberg und der Kommunalakademie der Rosa-Luxemburg-Stiftung

 

Zeitraum

18.10.2014, 11:00 Uhr - 18.10.2014, 16:00 Uhr

Adresse

Wahlkreisbüro Annette Groth, MdB (DIE LINKE)
Wilhelmstr. 31
88045
Friedrichshafen
Deutschland

Eingetragen von

Rosa-Luxemburg-Stiftung Baden-Württemberg

Aktionsform

Workshop

Themenkategorien

Verkehr / Stadtentwicklung
Politik / Demokratie / Recht

Website

http://www.bawue.rosalux.de/event/51538/erfolgreicher-start-in-die-kommunalpolitik-2.html

iCal Format

in iCal Format herunterladen