Du hörst gerne Radio, aber hast auch Lust, selbst Radio  zu machen?
Du machst schon bei einem Schulradio mit, aber hast Lust, von Profis zu lernen?
Du hast schon Radiosendungen gestaltet, aber hast Lust, auch mal live zu senden?

Dann melde Dich zu unserem Radioworkshop an! Für Schüler/innen ab 14 Jahre.

Das INKOTA-netzwerk lädt Schüler/innen ein,
beim Offenen Kanal Alex eine Live-Sendung zum Thema menschenwürdige Arbeit zu produzieren. Am Beispiel der Outdoor-Branche wollen wir uns mit den Arbeitsbedingungen bei der Herstellung von Kleidung auseinandersetzen:  Wer näht eigentlich die Regenjacken von The North Face & Co.? Wie leben und arbeiten diese Menschen? Was macht die Kampagne für Saubere Kleidung? Wie kann man sich selbst engagieren? Als Redakteur/in oder Moderator/in recherchierst Du diese Fragen, schreibst Beträge, interviewst Expert/innen, schneidest Interviews und moderierst eine Live-Sendung. Profis stehen Dir dabei zur Seite!

In Kooperation mit der Jungen Presse Berlin und ALEX Offener Kanal Berlin.


Ansprechpartner: Thomas Sommereisen vom INKOTA-netzwerk: cccProjekt@inkota.de
Mehr Infos: www.inkota.de/radioworkshopberlin

Anmeldung bis zum 27. Februar an cccProjekt@inkota.de

 

Zeitraum

05.03.2011, 09:00 Uhr - 06.03.2011, 18:30 Uhr

Adresse

ALEX Offener Kanal Berlin
Voltastraße 5
13355
Berlin (Wedding)
Deutschland

Eingetragen von

INKOTA-netzwerk

Aktionsform

Radioworkshop für Schüler und Schülerinnen!

Themenkategorien

Globalisierung / Entwicklung / Migration
Soziales / Arbeit
Medien / Digitales

Website

http://www.inkota.de

iCal Format

in iCal Format herunterladen