0f28d4fab4

Vortrag mit Alexis Passadakis und

Petra Häffner (angefr.)

Der People´s Summit für Soziale und Ökologische Gerechtigkeit" findet vom 15. bis 23. Juni 2012 parallel zur EU-Konferenz über nachhaltige Entwicklung (Rio+20) in Rio de Janeiro statt. Vor 20 Jahren wurden auf dem ersten Erdgipfel unter dem Schlagwort Nachhaltigkeit wegweisende Ansätze zur Lösung brennender globaler Umwelt- und Entwicklungsfragen angestoßen. Lokale Agenda, Klimakonferenzen, Artenschutzabkommen u.v.a. waren hoffnungsvolle Anzeichen eines neuen Umgangs miteinander und mit der Erde.

Heute ist die globale Situation mit einer Milliarde hungernder Menschen, ungebremstem Klimawandel u.v.a. bedrohlicher denn je. Bei der offiziellen Folgekonferenz Rio+20 deutet vieles darauf hin, dass mit den Schwerpunkten Grüne Wirtschaft und Global Governance wenig ambitionierte Ziele verfolgt werden. Die Initiatoren des People´s Summit bezweifeln, dass damit der durch kapitalistische Produktions- und Konsummuster ausgelösten Krise des Planeten begegnet werden kann.

Als Meilenstein von 20 Jahren sozialer, umweltpolitischer und globalisierungskritischer Kämpfe wird der People´s Summit anhand von weiterentwickelten, nachhaltigeren Modellen und Forderungen ausgerichtet und eigene gelebte Alternativen präsentieren.

In der Veranstaltung wollen wir das aktuell diskutierte Konzept einer Grünen Wirtschaft vorstellen, diesem zivilgesellschaftliche Ansätze für ein gemeinsames Leben miteinander und mit der Erde gegenüberstellen und am Ende die Frage stellen, wo unser Aufbruch heute stattfindet. Die Veranstaltung soll einerseits zeigen, wie wichtig der Anstoß von Rio 1992 war, aber auch wie sich soziale Bewegungen heute noch intensiver für eine solidarische, ökologische und soziale Welt einsetzen können.

Kontakt

RLS-Regionalbüro Baden-Württemberg
Ludwigstr. 73a
70176 Stuttgart

Telefon: 0711 99797090
Fax: 0711 99797091
Email: schlager@rosalux.de

Zeitraum

22.06.2012, 19:00 Uhr - 22.06.2012, 22:00 Uhr

Adresse

Forum 3
Gymnasiumstr. 21
70173
Stuttgart
Deutschland

Eingetragen von

Rosa-Luxemburg-Stiftung Baden-Württemberg

Aktionsform

Vortrag

Themenkategorien

Anti-Atom / Klima / Energie
Natur-, Tier-, Umweltschutz
Globalisierung / Entwicklung / Migration
Ökonomie / Finanzen

Website

http://www.bawue.rosalux.de/event/46287

iCal Format

in iCal Format herunterladen