Logo rls bw cmyk mehrzeilig

Marga Voigt (Berlin) stellt die Edition von Briefen Clara Zetkins während des Ersten Weltkriegs vor.

Auszüge:

«Millionenstimmig, unwiderstehlich muss unser Schrei ertönen: Genug des Würgens, genug der Verheerung! Kein Ringen bis zur Erschöpfung, bis zum Verbluten der Völker. Friede, dauernder Friede! Darum kein Antasten der Unabhängigkeit und Würde irgend einer Nation!»

«Wohl sind wir Frauen fast in allen Ländern nur geringen politischen Rechts, doch nicht ohne soziale Macht. Nützen wir jedes Fünkchen dieser Macht von der Geltung unseres Wortes und unseres Wirkens im vertrauten Kreise der Angehörigen und Freunde bis zu unserem Einfluss in der Öffentlichkeit.»

Zeitraum

22.07.2015, 19:30 Uhr - 22.07.2015, 21:30 Uhr

Adresse

Clara-Zetkin-Haus
Gorch-Fock-Str. 26
70619
Stuttgart
Deutschland

Eingetragen von

Rosa-Luxemburg-Stiftung Baden-Württemberg

Aktionsform

Vortrag

Themenkategorien

Frieden / Antimilitarismus

Website

http://www.bawue.rosalux.de/event/52960

iCal Format

in iCal Format herunterladen