Input logo2

Mit Elisabeth von Dücker

Was ist Sexarbeit? Wer bietet sie an und in welchen Marktsegmenten? Wer ist Kunde? Welches Ansehen genießen ihre Akteurinnen und Akteure. Wie ist die gesetzliche Situation? Erotikdienstleistung - ein Beruf wie jeder andere? Zu der letzten Frage werden einige Positionen aus Sicht der Anbietenden vorgetragen, wie diese sie in Interviews darlegten.

Literaturhinweise:
Elisabeth v. Dücker / Museum der Arbeit (hg.): »SEXARBEIT. Prostitution - Lebenswelten und Mythen«, Bremen, 2005.
Elisabeth v. Dücker. Christiane Howe, Beate Leopold, Museum der Arbeit (hg.): »Sexarbeit - eine Welt für sich«, Berlin 2008.

Kontakt

RLS-Regionalbüro Baden-Württemberg
Ludwigstr. 73a
70176 Stuttgart

Telefon: 0711 99797090
Fax: 0711 99797091
Email: schlager@rosalux.de

Veranstaltung in Kooperation mit INPUT Tübingen im Rahmen des Jugendbildungsprogramms

 

Zeitraum

13.06.2013, 19:00 Uhr - 13.06.2013, 21:00 Uhr

Adresse

Epplehaus
Karlstraße 13
72072
Tübingen
Deutschland

Eingetragen von

Rosa-Luxemburg-Stiftung Baden-Württemberg

Aktionsform

Vortrag

Themenkategorien

Gender

Website

http://www.bawue.rosalux.de/event/48535/

iCal Format

in iCal Format herunterladen